Una Rafting

Das verspielte Flussbett und das Naturschauspiel der Wasserfälle sind das Ergebnis eines lebendigen, langan haltenden und seltenen biochemischen Prozesses der Tuffbildung, der den Fluss mit der tiefsten Süßwasserquelle auf der Welt – über 200m – wiederbelebt hat. Rafting auf dem Una-Fluss bietet eine unvergessliche Erfahrung. Erleben Sie die Kombination von Adrenalin und Spass in unberührter Natur auf dem einmaligen Fluss, dem die Römer, als sie seine lebhafte Schönheit erblickten, den Namen „Einzigartig“ verliehen.

PROGRAMM:

Treff punkt: Stadt Novalja. Abfahrt mit dem Bus nach Donji Lapac.

Die Fahrt wird fortgesetzt in Kombis bis Štrbački buk, einem 22 Meter hohen Wasserfall, einem der schönsten in diesem Teil Europas.

Die Raftingtour beginnt gleich neben den Wasserfällen – somit startet die Tour gleich mit einem Abenteuer!

Die Schlucht ist in Teilen über 300 Meter tief. Die Stromschnellen erreichen eine Schwierig keit skategorie von IV-V, und sind somit das einzige Wildwasser mit einer derart hohen Schwierigkeitskategorie in Kroatien. Das Wasserniveau ist in den Sommermonaten etwas niedriger, und deshalb ideal für Touristen und Freizeitsportler. Die Tour ist auch für Kinder ab 12 geeignet.

Die Raftingtour dauert 2 Stunden (mit Schnaufpausen am Crno Vrelo und in Höhlen, die sich am Flussufer befinden). Die Tour endet in Laskun. Von dort aus beginnt die Rückfahrt in Kombis bis Donji Lapac und zurück nach Novalja.

OPTIONAL:

Mittagessen und Ausflug zur Quelle des Una-Flusses

Preise:

Organisierte Anreise aus Novalja, Abfahrt um 08:00 Uhr: 490,00 HRK / Person

Individuelle Anreise (aus Donji Lapac, Abfahrt um 11:00 Uhr): 280,00 HRK / Person

Mittagessen: 50,00 HRK / Person

Minimale Zahl der Teilnehmer für die organisierte Anreise aus Novalja: 6