Povljana

Povljana ist seit der Römerzeit besiedelt, wovon die Reste von Stara Povljana zeugen, 3 km südlich der heutigen Ortschaft. Von den kultur-historischen Bauten nennenswert ist die gut erhaltene altkroatische Kappelle des hl. Nikolaus aus dem 11. Jh. Westlich vom Ort wird Heilschlamm mit morastigen Meeressedimenten zur Rheumatismusbehandlung gefunden.