Wandertour – Pag

Home > Aktivitäten > Wandertour – Pag

Der Wanderweg oberhalb der Stadt Pag begeistert mit den Ausblicken auf die Salzwerke, das Pager Seegebiet, das Archipel von Zadar und das gigantische Velebit-Gebirge, und veranschaulicht die Bedeutung der Insel Pag, wie in der Vergangenheit so auch heute.

Aktivitätsprogramm:

Das Programm beginnt beim Jägerhaus an der bloßen Spitze des Wanderwegs mit der Geschichte über die Bora von Pag, einer der entscheidenden Faktoren für die Konfiguration des Geländes der Insel Pag, die Lebensweise ihrer Einwohner und die Ursprünglichkeit der Inselprodukte. Es folgt ein Spaziergang neben den eindrucksvollen Windrädern, die sich an der perfekten Position zur Stromerzeugung befinden. Die Tour geht weiter zu den Überresten der St.-Georg-Kirche, die auf dem Pager Steinland, nördlich von der Stadt Pag, gelegen ist. Sie wurde im Zeitalter des Byzantinischen Reiches im 6. Jahrhundert errichtet und zwar im Rahmen einer Festung, an der sich weiterhin Keramikreste befinden. Das Programm endet im Stadtzentrum von Pag.

Der Preis beinhaltet

Reisebegleiter und Transfer aus Novalja.

Info

Mindestpersonenanzahl für einen Transfer: 10.

Zusatzinhalte:

Verkostung: 9 € / Person (Käserei Gligora)

Mittagessen: 9 € / Person (lokales Restaurant)

PUNKTE:

1. Windmühle

2. Mittelalterliche Wohnungen

3. Kirche des heiligen „Juraj“

4. Stadt Pag

ROUTE:

Punkte: 1, 2, 3, 4

Länge: 5 km

Höchster Punkt: 255 m

Schwierigkeitsgrad: 2/5

Abfahrtsort

Share via
Send this to a friend