Kulturelles Erlebnis durch die Geschichte der Pager Köstlichkeiten

Home > Touren > Kulturelles Erlebnis durch die Geschichte der Pager Köstlichkeiten

Lernen Sie einige der schönsten Orte auf der Insel Pag und ihrer Umgebung kennen und genießen Sie dabei heimische Spezialitäten und ausgewählte Gerichte, die von lokalen Köchen für Sie zubereitet werden.

Beschreibung der Tour

Ein Besuch des Weinguts Boškinac lässt Sie den Charme der Rot- und Weißweine entdecken, die zu den Spitzenweinen Kroatiens zählen und die sich durch eine Verbindung einheimischer und ausländischer Rebsorten auszeichnen. Das Restaurant des Hotels Boškinac, das für seine kreative und moderne Interpretation der traditionellen Inselküche bekannt ist, trägt stolz den prestigeträchtigen Michelin-Stern.

Nach einem wundervollen Tag im ältesten, größten und meistbesuchten Nationalpark Kroatiens, den Plitvicer Seen, ist auf dem Rückweg ein Abendessen im Restaurant Lička kuća organisiert, wo Spezialitäten nach traditionellen Rezepten zubereitet und in einem rustikalen Flair serviert werden.

Die Verkostung in der Käserei Gligora ist ein unvergessliches Erlebnis, denn der lokale Pager Käse, der den berühmtesten Käsesorten der Welt konkurriert, ruft in seinem reichen und starken Geschmack den Stein, Salz, aromatische Heilkräuter und die Tradition der Insel Pag hervor. 

Das Erlebnis der Schönheiten des Nationalparks Krka wird von einem Abendessen in Ethnodorf Dalmati in der Ortschaft Pakovo selo ergänzt, demn meist preisgekrönten Ausflugsort Kroatiens. Dank der getreuen Rekonstruktion eines typischen Dorfes aus Hinterland von Šibenik und Dalmatien, wo Besucher sehen können, wie man einmal hier lebte, bietet Ethnodorf Dalmati Spaß, Entspannung und Genuss in der Kultur und den Bräuchen dieser Gegend, alles an einem Platz. 

Es wird eine Verkostung von Olivenöl im Lun-Olivenhain organisiert, einem Reservat, das eine große Anzahl von tausendjährigen Olivenbäumen an einem Ort zählt. Auf die Verkostung folgt ein Abendessen im Restaurant Figurica im Ort Kolan, mit einer Auswahl an Fleisch- oder Fischgerichten in einer angenehmen familiären Umgebung mit Blick auf Weiden und pittoreske Weinberge. 

Das Erlebnis der Schönheiten der Stadt Zadar schließt eine Reise nach der Stadt Obrovac ab. Von dort aus beginnt die Bootsfahrt auf dem Fluss Zrmanja, der mit kristallklarem Wasser und Blick auf die Schluchten bezaubert. Es folgt eine Verpflegung auf dem Bauernhof Mićanovi dvori, wo traditionelle Bräuche der Gegend auf interessante Weise dargestellt werden. Das Abendessen wird in einer rustikalen Umgebung serviert, in der ausgewählte Gerichte ausschließlich kroatischer Küche auf traditionelle Weise zubereitet werden.

Der Preis beinhaltet

Unterkunft, Ausflugstransfers, Tourleiter für alle organisierten Aktivitäten, Tickets, alle Verkostungen, Mittag- und Abendessen sind im Preis inbegriffen.

Info

TAG 1: Ankunft und Abendessen mit einer Präsentation des Programms

TAG 2: Besuch des Weinguts und des Restaurants Boškinac 

TAG 3: Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen und Abendessen im Restaurant Lička kuća in Rastovača

TAG 4: Besuch und Verkostung in der Käserei Gligora in Kolan und Abendessen im Restaurant des Familienlandwirtschaftsbetriebs Prtorić

TAG 5: Besuch des Nationalparks Krka und Besichtigung mit Abendessen im Ethnodorf Dalmati in Pakovo selo

TAG 6: Besichtigung der Olivenhaine in Lun und Verkostung von Olivenöl, Abendessen im Restaurant Figurica in Kolan 

TAG 7: Besichtigung der Stadt Zadar und Schifffahrt auf dem Fluss Zrmanja, Besichtigung und Abendessen auf dem Bauernhof Mićanovi dvori 

TAG 8: Abfahrt

Zusätzliche Möglichkeiten

Organisierter Transfer nach und von der Insel Pag.

Abfahrtsort

Share via
Send this to a friend